Die neuesten Themen
» "Sturm auf dem Balkon"
So Okt 04, 2015 6:18 am von Shaarai

» Eine Nachricht an Shaarai und Geschäftsführung
So Aug 02, 2015 11:31 pm von Kassandrar

» Mitteilung an alle Personen der Xardais Tech Corp
Mo Jun 15, 2015 9:12 am von Natarjo

» Nachricht an die Schüler Lord Shaarai und Sunrider
So Mai 31, 2015 7:27 am von Shaarai

» Nahricht an die Lords de XTC
So Mai 31, 2015 7:09 am von Shaarai

» Mitteilung an alle Sith und Personen der XTC
Mi Mai 27, 2015 12:24 am von Ligon

» Nachricht an alle Schüler und Lords
Di Apr 21, 2015 6:40 pm von Shaarai

» Lieferung der Xorias Industrial Materials
Do Apr 02, 2015 10:16 am von Ligon

» Nachricht an die Lords der Firma
Do März 26, 2015 11:09 am von Natarjo

Partner
free forum


Jedi Falle auf Nar Shaddaa

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Jedi Falle auf Nar Shaddaa

Beitrag  Natarjo am Mo Apr 14, 2014 11:17 pm

Zur späten Stunde am gestriegen Tage verließ die Sturmtänzer den Orbit von Korriban.
Sie sprang, als alle Passagiere an Bord gekommen waren, in den Hyperraum und verließ am heutigen Tage jenen, nur um im Huttensektor, genauer im Y'Toub-System, wieder zu erscheinen. Sie positionierte sich hinter einem Stern um so den Scans der Hutten zu entgehen. Daraufhin machte sich eine Fury auf den Weg nach Nar Shaddaa.
avatar
Natarjo
Lord
Lord

Anzahl der Beiträge : 378
Anmeldedatum : 16.03.14
Alter : 26
Ort : das is sooooo geheim!

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jedi Falle auf Nar Shaddaa

Beitrag  Natarjo am Di Apr 15, 2014 8:19 pm

Die Meisterin der Täuschung und des Verrats schaffte es nach einigen Sätzen eine Jedi Meisterin dazu zu bringen einen Raum, in welchem sich 2 Sith befanden, zu betreten. Sie gab vor, dass ihre Freundin und somit der ehemalige Padawan der Jedi Meisterin in diesem Raum gewesen sei. Sie schaffte es ihre Emotionen so grazil zu ändern, dass der Jedi keinen Verdacht schöpfte.

Nachdem der Jedi eingetreten war, marschierten 12 Imperiale Veteranen und Spezialisten in den Raum und blockeirten jede Fluchtmöglichkeit für die Jedi.

Die Jedi ließ sich auf eine kurze Unterhaltung ein und wurde dann auf der Flucht durch Colonel Henderson mit einem Betäubungspfeil außer Gefecht gesetzt. Daraufhin wurde sie in einer unauffälligen Transportkiste abtransportiert und auf die Sturmtänzer verfrachtet wo sie eine der Hochsicherheitszellen besucht hat und noch immer dort verweilt.

Die Jedi wurde später durch Lord Nudarah persönlich verhört, wobei Colonel Henderson ihn tatkräftig unterstützt hat. Scheinbar sei die Jedi bereits vorher durch ihre starken Emotionen aufgefallen und schaffte es auch in der Befragung das Interesse des Lords aufrecht zu erhalten.
Nachdem sich der lord verabschiedete, hatte der Colonel freie Hand über das Wohlergehen der Gefangenen, welche bereits von dem Colonel mit dem Extrakt von Balo Pilzen von der macht getrennt wurde.
avatar
Natarjo
Lord
Lord

Anzahl der Beiträge : 378
Anmeldedatum : 16.03.14
Alter : 26
Ort : das is sooooo geheim!

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten