Die neuesten Themen
» "Sturm auf dem Balkon"
So Okt 04, 2015 6:18 am von Shaarai

» Eine Nachricht an Shaarai und Geschäftsführung
So Aug 02, 2015 11:31 pm von Kassandrar

» Mitteilung an alle Personen der Xardais Tech Corp
Mo Jun 15, 2015 9:12 am von Natarjo

» Nachricht an die Schüler Lord Shaarai und Sunrider
So Mai 31, 2015 7:27 am von Shaarai

» Nahricht an die Lords de XTC
So Mai 31, 2015 7:09 am von Shaarai

» Mitteilung an alle Sith und Personen der XTC
Mi Mai 27, 2015 12:24 am von Ligon

» Nachricht an alle Schüler und Lords
Di Apr 21, 2015 6:40 pm von Shaarai

» Lieferung der Xorias Industrial Materials
Do Apr 02, 2015 10:16 am von Ligon

» Nachricht an die Lords der Firma
Do März 26, 2015 11:09 am von Natarjo

Partner
free forum


Verhandlungen mit dem Fruit & Fruit Handelskontor

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Verhandlungen mit dem Fruit & Fruit Handelskontor

Beitrag  Natarjo am Mo Aug 25, 2014 3:53 am

*Eintrag Lord Nudarah*

Beteiligte Personen: Ixchel, Tian'dra, Miss Valentine und Miss Ardana

Die erste Verhandlung lief, laut Ixchel, entsprechend schlecht und hat mich dazu verleitet eine verschlüsselte und nicht zurückverfolgbare Holo Nachricht an Miss Valentine zu schicken, siehe Holo:

*Holo-Kopie der Nachricht*

*Eine groß gewachsene, deutlich muskulöse in eine edle Rüstung verpackte Person mit Maske erscheint. Ein schwarzer Umhang flattert leicht am Rücken der Person herum. Er steht mit vor der Brust verschrenkten Armen dar und blickt von oben auf das Holo herab. Als er zu sprechen beginnt rumort eine tiefe, bedrohliche und vor allem männliche Stimme aus dem Holo*

"Miss Valentine, ich habe mich seinerzeit über euer Geschenk gefreut und denke, dass ihr mit den erlesenen Teesorten ebenfalls euer Vergnügen hattet. Bedauerlicherweise ist mir jedoch zu Ohren gekommen, dass meine Botschafterin in keinster Weise mit dem gebührendem Respekt empfangen und behandelt wurde. Außerdem wurde mir zugetragen, dass Firmeneigentum von einer Person die euch unterstellt ist, angegriffen wurde..." *die Stimmlage der Person wird finsterer* "Ich war der Überzeugung, dass ihr es nicht wagt mein Eigentum anzugreifen UND dafür Sorge tragt, dass jenem in eurer Obhut nichts geschieht. Da dies jedoch nicht der Fall war, verlange ich hiermit eine entsprechende Entschädigung und eine gebührende Entschuldigung von euch und eures Handlangers. Solltet ihr dieser Forderung nicht binnen einer Standardwoche nachkommen werde ich entsprechende Maßnahmen einleiten. Ein Angriff auf mich oder mein Eigentum gestatte ich in keinster Weise. Die Botschafterin steht euch weiterhin als Kontakt zur Verfügung." *daraufhin verblasst die Person und das Holo würde sich wieder versiegeln*

------------------------

Kurz darauf erhielt ich die dementsprechende Antwort von Miss Valentine die mich in gewisser Weise schockierte:

""Guten Abend mein Lord.

Es ist eine Ehre, dass ihr mich persönlich kontaktiert.
Auch ist es sehr erfreulich zu erfahren, dass mein Geschenk euch gefiel und ich bedanke mich sehr für die Teesorten, sie waren wirklich sehr vorzüglich.

Nun zum Vorfall eurer Botschafterin.
Miss Ixchell wurde mir hohem Respekt von mir Persönlich und meiner Mitarbeiterin Miss Ardana empfangen.
Die Verhandlungen liefen sehr gut, auch wenn die Gestik und Mimik eurer Botschafterin und ihrer Begleiterin sehr unpassend war.
Nach den Gesprächen, bat mich Miss Ixchell ihr zu helfen, da ihre Begleiterin in einen Vorfall auf Nar Shaddaa verwickelt war und verletzt wurde. So bot ich ihr an, dass Miss Ardana ihr dabei gerne helfen würde. Daraufhin warf Miss Ixchell Miss Ardana vor, sie wäre es gewesen, die ihre Begleiterin verletzt und entführt hatte.
Daraufhin bat ich Miss Ardana um ein Wort, wo diese diesen Vorfall "Verneinte". Als ich Miss Ixchell wieder darauf ansprach, begann sie nun auch mir vorzuwerfen, ich könnte mit diesem Vorfall etwas zu tun haben.
Daraufhin, verzeiht, wurde mein Ton rauer. Denn ich bot jeglichen Luxus und Respekt auf, hieß eure Damen in meinem Anwesen willkommen und erntete danach Beleidigungen, Anschuldigungen und Respektlosigkeit.
Ich teilte Miss Ixchell mit, dass die Verhandlungen gescheitert seien und das sie euch meine Grüße übermitteln möchte.
Daraufhin, entschuldigte sich Miss Ixchell für ihre Äußerungen. Ich nahm diese Entschuldigung entgegen und bat Miss Ardana, Miss Ixchell zu helfen, was diese dann auch tat.

Ehrlich gesagt muss ich gestehen, dass ich sehr schockiert bin was diese Anschuldigungen angeht. Ich pflege bereits gute und tiefe Freundschaften zum Imperium, einigen Sith-Lords und Darths. Und daher ist mir bekannt, wie ich mich vor eurer Lordschaft und eurem Eigentum benehmen muss. Doch sicher versteht ihr, dass ich mich in meinem Hause nicht beleidigen lasse oder gar mich für irgendwelche kriminellen Aktionen beschuldigen zu lassen.

Ich hoffe dennoch das ihr nicht zu sehr verärgert seid und hoffe das die erlesene Auswahl an Weinen euer Gemüt mildert. Als Anhang sende ich euch eine Kopie der Aufzeichnung des Gespräches.

Hochachtungsvoll

Chelke Valentine""

Als Anhang die Holodatei mit der Aufzeichnung wie es wirklich lief, was Chelke eben beschrieben hatte in ihrem Schreiben.


-----------------------------

Die Aufzeichnung von Miss Valentine belegen deutlich, dass Ixchel und Tian'dra sich nicht gemäß den angemessenen Regeln verhalten haben. Sofern ich annehmen kann, dass diese Aufnahmen nicht gefälscht wurden, haben die Beiden einen sehr schlechten Start für eine mögliche Kooperation hingelegt.

*Eintrag Ende*

---------------------------------

*kurz nach diesem Eintrag sollten Ixchel und Tian'dra jeweils Textnachrichten und eingetragene Termine auf ihren Pads vorfinden, die besagen, dass sich beide heute Abend zu 20 Stunde bei Lord Nudarah einfinden sollen und auch beide eine Genehmigung haben die Quarantäne zu umgehen, natürlich mit den entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen.*


Zuletzt von Natarjo am Fr Aug 29, 2014 12:11 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Natarjo
Lord
Lord

Anzahl der Beiträge : 378
Anmeldedatum : 16.03.14
Alter : 26
Ort : das is sooooo geheim!

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Verhandlungen mit dem Fruit & Fruit Handelskontor

Beitrag  Natarjo am Fr Aug 29, 2014 12:09 am

*eine Com Nachricht erscheint bei allen Sith der Firma*

"Am Samstag Abend zur 21 Stunde steht ein Treffen auf Tatooine mit Miss Valentine an. Sie darf 2 ihrer Begleiter mitbringen. Shaarai und ich werden die Verhandlungen führen. Eure Aufgabe wird sein dieses Treffen zu bewachen und dafür zu sorgen, dass weder Miss Valentine, noch ihre Begleiter Schaden erleiden.

Freiwillige melden sich bei mir. Falls es zu wenige sind, werde ich andere bestimmen. Also beeilt euch."


--------------

ooc: Bitte alle Beteiligten um 20:30 da sein, damit wir das koordinieren können Smile
avatar
Natarjo
Lord
Lord

Anzahl der Beiträge : 378
Anmeldedatum : 16.03.14
Alter : 26
Ort : das is sooooo geheim!

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Verhandlungen mit dem Fruit & Fruit Handelskontor

Beitrag  Natarjo am Di Sep 02, 2014 4:14 am

*Eintrag 02092014*

Nachdem das Treffen mit Miss Valentine bedauerlicherweise nicht sonderlich positiv verlaufen ist, wurde der Gedanke an eine Kooperation zwischen der Xardais Tech. Corp. und dem Valentines Fruit & Fruit auf Eis gelegt. Weitere Verhandlungen wird es dementsprechend nicht geben.

Jegliche Kopfgelder und ähnliches wurden selbstverständlich bereinigt, sodass keine Hetzjagdt eintreten sollte.


Aktuelles Verhältnis: Neutral
avatar
Natarjo
Lord
Lord

Anzahl der Beiträge : 378
Anmeldedatum : 16.03.14
Alter : 26
Ort : das is sooooo geheim!

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Verhandlungen mit dem Fruit & Fruit Handelskontor

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten